Termin a… hôtel Athen…

Posted by admin - März 31, 2015

man spricht von der « troika», « institutionen » oder jetzt « – gruppe in Brüssel », das ergebnis ist das gleiche. Zum ersten mal seit seinem amtsantritt in Athen, ende januar, die regierung von Alexis Tsipras willigte in der technischen beratungen mit den vertretern der größten gläubiger Griechenlands, die europäische zentralbank (EZB), dem internationalen währungsfonds (IWF) und der europäischen Kommission. Und diese diskussionen statt, zum teil auf dem boden griechisch.

am Donnerstag, 12 märz, experten-gruppe « Brüssel » werden, so vorhanden, in Athen. Das ist es, was wurde beschlossen, am mittwoch, bei einem ersten termin in Brüssel, zwischen teams, die sich der griechischen regierung und der vertreter der ex-« troika ». Diese verschiebung in der griechischen hauptstadt hat das ziel, zu ernten und die daten direkt aus der ministerien und behörden griechischen, um zu beginnen, sich ein genaues bild von der lage der öffentlichen finanzen. « Nicht alles von Brüssel aus, es sollte gehen, in den verwaltungen, ministerien », betont man bei den gläubigern Athens.

Dieser perspektive verursacht jedoch die anspannung auf der griechischen seite, Herr Tsipras hat wiederholt, dass die « troika » würde nicht in Griechenland. In einem interview des griechischen fernsehens, mittwoch, spät in der nacht, der griechische finanzminister, Yanis Varoufakis ausgeschlossen hat, die den besuch in den ministerien. Daher treffen sich am donnerstag stattfinden « an einem ort im auge zu Athen », erklärte Herr Varoufakis. « Wahrscheinlich ein hotel », fügte er hinzu.

Athen hofft auf " schluss der bewertung bis zum 20. april "

Für die gläubiger, es handelt sich um die durchführung einer "zeitschrift" finanzen des griechischen Staates, wie diejenigen, die rohre wurden in der zeit der "troika" und zu verhandeln, ein paket von reformen umzusetzen, im austausch für die weitere internationale finanzhilfen.

Lesen sie auch : Die große unbekannte der tatsächlichen zustand der griechischen finanzen

« Die Griechen hätten, mittwoch, dass diskutiert wird, sofort von der vorläufigen liste von reformen gesendet anfang märz von Herrn Varoufakis, aber das ist nicht die art und weise vorzunehmen, dass die Europäer », glaubt zu wissen, eine quelle der eu.

Von ihrer seite, Herr Varoufakis hat bestätigt, dass « man hatte mehr gesprochen die methode, mit der die reformen selbst », alles in der hoffnung auf « schluss der bewertung bis zum 20. april», um möglichst schnell die letzte tranche der kredite (7,2 milliarden euro), an dem Griechenland von sich behaupten kann. « Wir müssen uns schützen können alle möglichen wege, liquidität für die nächsten drei monate », sagte der griechische finanzminister am mittwoch abend.

6 milliarden euro rückzahlung von darlehen

Bei der wartung des griechischen fernsehens, Herr Varoufakis blieb welle über den zustand der griechische haushalt und weigerte sich, ob ein primärüberschuss (vor zinsen für die schulden) war oder noch nicht möglich. Er sagte außerdem, dass er erwarte, zwischen 6 und 8 milliarden euro steuereinnahmen im zusammenhang mit der MEHRWERTSTEUER und eine neue gesetz noch zu stimmen, die anordnung der einziehung in monatlichen raten von unbezahlte steuern.

Das land konfrontiert ist, allein für den monat märz, rund 6 milliarden euro in die tilgung von darlehen. Yanis Varoufakis sagte, dass er was zahlen die renten und löhne für märz, lässt aber eröffnet die möglichkeit, nicht zu zahlen, einige rechnungen an lieferanten oder feedback zu steuern.

In:
No Comments yet, be the first to reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.