Sozialer dialog : Valls will vermeiden…

Posted by admin - Februar 16, 2015

Pierre Gattaz, und die mitglieder der regierung, im Elysée-palast, den 24. februar.

Eine woche nach der rückgriff auf artikel 49-3, um die verabschiedung des gesetzes über Macron, er musste sich beruhigen, sich die dinge. Manuel Valls bereitet sich auf so eine reform minimale soziale dialog in den unternehmen, mittwoch, 25. Innerhalb der regierung, man ist der ansicht, es wäre unklug, wieder in kraft zu diesem thema, auch für die gewerkschaften und für die linke sozialistische Partei).

der chef Der regierung hat zwar behauptet, es gibt ein paar tage, er würde nicht zögern zurückzugreifen wieder 49-3, wenn die opposition stattfinden sollte, zu stark. Mit dem verschieben der prüfung im juni und juli, könnte es ab auf eine mögliche außerordentliche sitzung des Parlaments, um das verbot zu umgehen, verwenden diese waffe mehr als einmal zu einer ordentlichen sitzung. Aber für den moment ist das motto ist eher der beruhigung.

Lesen sie auch : Jean-Claude Mailly warnt die bundesregierung vor der anwendung von einem « 49-3 sozialen »

Wenn viele punkte technischen und potenziell sensiblen noch zu klären sind, die ersten spuren der reform der institutionen, die repräsentativ für die personal – und betriebsräte, personalvertreter, ausschuss für gesundheit, der sicherheit und der arbeitsbedingungen (CHSCT)… – genannten montag, 23 februar, Die von den Echos, besteht in der tat eine gewisse befriedigung, auch bei den gewerkschaften und dem Arbeitgeberverband. Der termin der sozialpartner und der premierminister erwartet am mittwoch nachmittag, sollte zu diesem titel gut entfalten.

Das war aber noch lange nicht gewonnen. Am 22 januar, nach langen wochen der verhandlungen, die sozialpartner hatten sich getrennt, misserfolge, die unfähig sind, sich auf eine reform der institutionen der repräsentativen des personals. Der arbeitgeber wollte die verschmelzen alle in einem einzigen, « unternehmensberatung », und gleichzeitig den übergang ihrer mittel, während die gewerkschaften forderten einstimmig für die einrichtung von regionalen kommissionen für die arbeitnehmer vertritt, die von unternehmen mit weniger als elf mitarbeiter, heute völlig ohne gewählt.

Nach diesem fehler, die regierung hatte angekündigt, dass er übernimmt, die hand mit seinem eigenen gesetz, das wird verteidigt von François Rebsamen, der minister für arbeit und beschäftigung. Kommt keine einigung zustande, hat die regierung beschlossen, das spiel hinein. Es sollte in der tat entscheiden, erweitern das bestehende, durch die delegationen einzigartigen des personals (DUP). Diese instanzen können sie bereits zu gruppieren, die betriebsräte und die delegierten der mitarbeiter im unternehmen zwischen 50 und 200 mitarbeiter. Morgen, die DUP sollten erlaubt sein, bis zu 300 mitarbeiter und vor allem gruppieren auch die CHSCT.

« Mit Valls, das schlimmste ist oft sicher »

Für größere unternehmen, den status quo zu herrschen, auch wenn die chefs könnten auch entscheiden, ob eine fusion mit der einigung mit den gewerkschaften. Regionale kommissionen würden gut in den tag für kleine unternehmen, aber ihre macht wäre sehr begrenzt. Auf dem weg, die große zahl der konsultationen verbindlich vorgeschrieben werden, die im gesetz vorgesehen wäre, reduziert und vereinfacht werden. Auch wenn der technische highlights bleiben, ist noch nicht klar, Carole Bedeckt, die generalsekretärin der CFE-CGC, lobt « logik ausgewogen ». Für sie, « die regierung respektiert die rechte aller instanzen ». Der ton ist auch konform mit dem Medef : betont die « mängel » des projekts, erkennt man, dass die balance gefunden, die von der regierung passen könnte. Auch die CGT, aber strikt gegen das verschwinden der CHSCT, geht man davon aus, dass der regierungsentwurf ist versöhnlicher als derjenige vorgestellt, der am 22. januar von Medef.

Ist das für so viel verdient ? Nicht unbedingt, denn auf diese art von text, der teufel steckt in den details. Und diese werden wohl festgelegt, dass in einem zweiten schritt. Die gesamtsumme der stunden-delegation, die befugnisse der gewählten funktion webseiten oder die modalitäten für die wahl der gewerkschafterinnen und gewerkschafter in den regionalen kommissionen werden beobachtet sehr genau von allen gewerkschaften, als diese punkte sind, den alltag der truppe.

Er muss auch damit rechnen, dass die sozialistischen abgeordneten schleuderer, die gezeigt haben, ihre fähigkeit, widerspruch zu dem gesetzentwurf Macron. Einer ihrer führer, der abgeordnete der Nièvre Christian Paul, spitze bereits « das risiko einer verschwinden einer reihe von gremien zur vertretung der arbeitnehmer ». « Man kann nicht nicht tauschen, einige fortschritte in bezug auf die vertretung in den kleinen unternehmen vor regressionen in den großen », warnt er. « Mit Valls nun, das schlimmste ist oft sicher », witzelt ein sozialist, der befürchtet, dass der regierungschef will auch die treffen mit den sozialpartnern, um weiter zu gehen, in seinem kampf gegen die « blockaden».

Die arbeitszeit wasserzeichen

Manuel Valls sollte in der tat wieder auf die frage der finanzierung der betrieblichen altersversorgung, sondern auch auf die der Assurrance-arbeitslosigkeit und ziehen eine erste bilanz des gesetzes über die sicherung von beschäftigung vor dem hintergrund der frage der arbeitszeit. Hat viele male in den letzten monaten hat er wiederholt, dass die 35-stunden – er wollte "entsperren" er war abgeordneter nicht, dass" zeithorizont " oft überschritten, wird in der realität durch viele unternehmen haben.

Die sozialpartner haben gerade vereinbart montag, 23 februar, ziehen sie bilanz bis zum sommer vereinbarungen über die beschäftigung von 2008 und 2013 enthalten beiden bestimmungen empfindlich : die brüche konventionellen, deren explosion wirft fragen, und die vereinbarungen in beschäftigung zu halten, die es unternehmen ermöglichen, sich in schwierigkeiten zu variieren löhne und arbeitszeit vorübergehend, aber sehr wenig benutzt. Wichtigste partner der gewerkschaftsbewegung der regierung, die CFDT ist jedoch strikt gegen die am montag, dass entscheidungen über diese punkte enthalten sind, in der gesetzentwurf Rebsamen. Die grenze eindeutig die optionen von Manuel Valls.

In:
No Comments yet, be the first to reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.