Rückkehr der rock zu Inrocks

Posted by admin - Januar 6, 2015

Zurück zum rock. Nach einem abend des 13. november, indem sie die schönen seiten an die veränderungen in der electro und R ‚ n ‚ B, das festival les Inrocks redonnaient ihre chance, gitarren, instrumente, die, nach allem, trugen das magazin das Zweite steuergerät der veranstaltung ist seit 1986 auf dem taufstein.

Lesen sie auch : Die Inrocks sich électrocutent

Dieses vorurteil meint er, sofern die erhöhung der durchschnittlichen alters oder der öffentlichkeit zeigt ? Nein, die beurteilung durch die wolke von kindern pogotant vor der pariser szene der Zikade, 14 november, im rhythmus von gruppen wie The Orwells, waren noch in der grundschule, wenn die Strokes décrétaient zum x-ten mal die renaissance der aufregung rock mit dem album "Is This It" (2001).

Arm ehre Elvis

aus einem vorort von Chicago, die Orwells zeigen, dass diese musik sechszehnjährige bleibt ein raum toben glaubwürdig für die generation wuchs mit Facebook oder das video-spiel Call of Duty. In der hartnäckigkeit, die verspielten riffs und eine flut von larsen vintage-förderung lustig veränderung der sinne, der sänger Mario Cuomo geht mit der blonden mähne, mit der posen alanguies wanker-oben-auf, erbe, die sowohl in bewunderung und spötter (ihr neuestes album trägt den titel Disgraceland, arm ehre Amerikas Elvis) ist in der geschichte des rock.

Eine geschichte, die ständigen hin-und-her und windungen. Benjamin Booker, wurde vor 22 jahren in Florida, wuchs in Virginia, gebadet in der kirche singt gospel. Hat die traditionelle kultur südstaatler aus seinem schwarzen vaters und seiner mutter mestizen, seine revolte teenager zog die radikalität der verzerrungen, die weißen von Sonic Youth und punk-rock. Vor über Nirvana (neu, er war) und die White Stripes, der junge mann, heute installiert New Orleans, identifiziert sich auch auf die dringlichkeit des blues primitiv, Blind Willie Johnson und Charley Patton. Ergebnis : ein erstes album zu hell (Benjamin Booker) und den Inrocks, ein konzert in trio-gitarre-bass-schlagzeug, hautausschläge rau und gesang musik, der mischung aus wut schön und sinnlichkeit in sich gekehrt.

Angst und euphorie

jeder-rock-band, die fundamente der mythologie. Die Texans Parkett Kurze, im exil in New York, verankern sich im Big apple gezeichnet von den refrains hypnotika von the Velvet Underground und die miniaturen furzt-trocken von den Strokes. Auch geprägt durch die melodien galopantes punks britischen und ästhetik-schaltung schulungen kulte der 1990er jahre – Pavement, Guided By Voices,… – das quartett nicht destilliert, nicht weniger als seine eigene geschichte.

Es ist eine der spannendsten rock von heute – die ausgezeichnete alben Light Up Gold (2012) und Liegewiese Tier (2014). A beweis, ein konzert domptant schläge gitarren gespannt, angst und euphorie, das feuer und die frustration, die gleichgültigkeit und die nervosität.

Getragen von einer erhöhung und posen bravaches mehr typisch britischen, Palma Lila schöpfen sie in den beschreibungen der inseln. In den vorwärtsdrang szenische der gruppe, die elche, seine gitarre und seine chöre aufgenommen werden sollten, das echo der romantik Clash und kaputt extravagante der Libertines. Ohne, dass diese Londoner gelingt, zu transzendieren diese einflüsse in ein verzeichnis genügend personal. Wenn sie Best-of-Friends, zog sie ihr einziges album, 180, ist ein großartiger song, die anderen titel vegetieren noch in der zweiten liga.

Gesang hinauf auf die höhen,

, Bevor sie spielen auf der bühne der Zikade, Palma Lila programmiert worden, die von den Inrocks, im jahr 2012, in dem kleinen club neben der Schwarzen Kugel, die so unter der erde von der herrlichkeit für talente in der entwicklung. Die Englische Genghar könnten bald wissen, die gleiche art von förderung. Wenige monate vor der veröffentlichung ihres ersten albums, dieses quartett freigabe ihm, seine gitarren zwischen dynamisch, mitreißend und chatoiements träumer. Auch wenn der sänger die kraft zu systematisch seinen gesang in den höhen, ihre « weiblichkeit » – erinnert Morrissey oder Wild Beasts – wirkt wunder auf songs wie Powder oder Fill My Guns with Blood bereits zur single.

Festival les Inrocks-Philips, bis zum 18. www.lesinrocks.com

In:
No Comments yet, be the first to reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.