Immobilien : die käufer auslndischen sind zurück in Paris

Posted by admin - Februar 27, 2015

Die kathedrale Notre-Dame de Paris. Sind ausländer 14,6 % der käufer im 1. bezirk.

Die käufer aus dem ausland sind zurück in der hauptstadt. 2014, sie machten 8,3 % der gekauften waren in Paris, gegenüber 6,3% im jahr 2010, nach notaren in der region Ile-de-France. Seit vier jahren ist ihr anteil steigt kontinuierlich an, so dass sie bereits wieder, und sogar über das niveau von vor der krise (8,1 % im jahr 2008).

Ohne überraschung, das sind die gehobenen viertel im zentrum, die die machen. Der anteil der ausländischen käufern 18% erreicht, im 7. bezirk, vor dem 4. (16,3 %), 1 (14,6 %), 6. und 8. (13,1 %). Dagegen sind die beliebtesten bezirke 9 (6,3 %) und 12 (6,2 %) weggelassen werden, die von diesem kunden.

DIE ITALIENER IN KRAFT

Im jahr 2014, die Italiener haben aus 16,6 % der käufer aus dem ausland in die hauptstadt weit über die nationalität der stärksten vertreten, gefolgt von den Briten (6,7 %). « Sie kaufen in der regel ein studio oder ein zwei-zimmer-wohnung in einem touristischen gebiet, um sich als ausgangspunkt, oder für die durchführung einer investition », sagt Ludovic Paillat, der agentur ERA-TLI.

Während die käufer aus dem Mittleren Osten, Afrika und dem Fernen Osten bleiben fokussiert auf die goldenen dreieck von paris zwischen Etoile und der Oper), « die europäer und die amerikaner bevorzugen die linken Ufer, Saint-Germain-des-Prés, am rande des Champs de Mars… », sagt Charles-Marie Jottras, präsident Daniel Féau.

« ZEIT KAUFEN »

Wie viele seiner kollegen, spezialist für luxus-immobilien, erwähnt die rückkehr der käufer in den usa seit einem jahr eine kundschaft, die sich mit viel war dünnen seit der wahl von François Hollande im jahr 2012. 2014 hatten sie einen anteil von 6,5 % der käufer aus dem ausland, vor den Chinesischen (6 %) und deutschland (5,4 %).

Für Laurent Bleibt, präsident von Coldwell Banker Frankreich, der ursprung dieser umschwung ist einfach : « Der rückgang des euro gegenüber dem dollar steigt, mechanisch, ihre kaufkraft von 30% auf 35 %, sagte er. Da gibt es viel auswahl und die preise niedriger sind, ist es zeit zu kaufen, die in Frankreich für die Amerikaner ! »

In der vorstadt, der anteil der ausländischen käufer ebenfalls wächst. In vier jahren ist der anteil von 6,9 % auf 11% in der kleinen krone und 4,9% 7,2% in der großen krone. Aber die ursprünge der käufer haben nichts mit denen beobachtet in Paris intra-muros. In vororten, 22,8% der käufer aus dem ausland sind chinesen, und 27% der portugiesischen großen vorort.

In:
No Comments yet, be the first to reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.