Freigegeben in Deutschland, ist…

Posted by admin - Januar 30, 2015

Eine sanktion nicht verboten, spanking, die kinder. Das ist es, was passieren sollte, Frankreich mittwoch, mit der begründung, dass sie « nicht vorgesehen verbot hinreichend klare, verbindliche und genaue körperliche züchtigung » nach Europa.

Lesen : Frankreich verurteilt, um nicht verboten, ohrfeigen und prügel

In der tat, das recht auf deutsch erlaubt ein « recht auf berichtigung » der kinder in den familien, selbst dann, wenn die bestrafung sind verboten, in der schule und in der armee. Frankreich hat doch unterzeichner der europäischen Charta der sozialen rechte, die definiert in artikel 17, daß die Mitgliedstaaten über den schutz von kindern und jugendlichen vor vernachlässigung, gewalt und ausbeutung ».

Im mai 2014 eine änderung, die das verbot der körperlichen züchtigung eingereicht von einem mitglied umweltschützer wurde aus dem gesetz über die familie, nach der verpflichtung der regierung « wieder die diskussion beim nächsten vorschlag für ein gesetz ».

Der untersuchung : In Frankreich, spanking bald bestraft ?

Im jahr 2014, 27 47 mitgliedstaaten des europarats verbieten körperlichen strafe gegen kinder und sie sind insgesamt 44 durch die welt, nach der volkszählung des vereins End corporal punishment of Children, die note, die schnelle fortschritte in den letzten jahren.

Anzahl von ländern, die ein verbot der körperlichen züchtigung gegen kinder. Schweden-pionier

Das erste land bringen, in das gesetz gewaltfreie erziehung ist Schweden, die gesetzlich ab 1979 dann noch schnell seinen nachbarn finnland (1983) und norwegen (1987). Ähnliche rechtsvorschriften wurden verabschiedet: im norden von Europa (Österreich 1989, Dänemark 1997, Deutschland, 2000,…) und unter den ehemaligen Staaten des ostblocks (Lettland 1998, Kroatien 1999, Bulgarien 2000…).

Eine karte der welt der Staaten, die das verbot der körperlichen züchtigung zeigt, dass die frage auftaucht, auch außerhalb Europas, insbesondere in lateinamerika (Uruguay und Venezuela 2007, gefolgt von Costa Rica, Honduras, Brasilien und Argentinien) und in Afrika (Togo, Kenia, demokratische Republik Kongo, südsudan,…).

Neuseeland ist das erste land, das englischsprachige verbot der körperlichen züchtigung, während die Vereinigten Staaten oder dem Vereinigten Königreich zu verweigern. Unter den us-Bundesstaaten, 19-dienste, die noch körperliche bestrafung in den schulen.

Die europäische Beobachtungsstelle für gewalt pädagogische ordentlichen (Oveo) erfasst, die länder, « die abschaffung der todesstrafe » stellt jedoch fest, dass die gesetzgebung « ist nur ein erster schritt » und nicht immer durch maßnahmen zur anwendung :

« Das gesetz kann nicht gefolgt werden oder überhaupt in frage gestellt werden einen tag. Diese frage stellt sich vor allem für länder, in denen die körperliche züchtigung traditionell waren sehr heftig, und diese gesetze sind ein wichtiger fortschritt gegenüber der früheren situation. »

In:
No Comments yet, be the first to reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.