Der « techno » ist wieder zu vibrieren, march s

Posted by admin - Januar 23, 2015

Fünfzehn jahren : es ist die zeit, die es dauerte Nasdaq überqueren erneut die schwelle von 5 000 punkten. Der index hat damit eingezäunt, am montag, den 2. märz in New York, um 0,90 %, 5 008,10 punkte. Das letzte mal, dass dieses niveau erreicht hatte, war es auf der « Internet-blase », die am 27. märz 2000. Fegefeuer der börse mag relativ kurz im vergleich zu den zwanzig jahren, die er gebraucht hätte, die im Dow Jones um seine rekorde vor der krise von 1929.

mit Dieser neuen schub ist der höhepunkt einer hausse fast kontinuierlich seit dem ende der krise von 2008. Die ankündigung, sonntag, der übernahme des spezialisten für us-halbleiter-Freescale von der niederländischen NXP, zu 11,8 milliarden dollar (10,5 milliarden euro), der am montag Aruba Netwoks von Hewlett-Packard (seite jedoch an der New York Stock Exchange, der konkurrent der Nasdaq composite) um 2,7 mrd und zahlen beruhigend auf die entwicklung der löhne in den Usa ermöglicht haben, geben den anstoß genug, um diesen symbolische schwelle, nicht nur erreicht, dass im laufe von sieben sitzungen in der geschichte der Nasdaq.

Vergleich ist kein grund

was bringen uns zurück in die standby-modus mit dem platzen der Internet-blase. Im zuge der index zusammengebrochen war, bis 1 108 punkte, im oktober 2002. Aber vergleich ist kein grund. Auch wenn einige machen sich sorgen über die aktuellen bewertung bestimmter wertpapiere notiert an der Nasdaq, die lage 2015 ist sehr verschieden von der des jahres 2000.

zuerst die Nasdaq hat sein gesicht verändert. Der anteil der unternehmen, die high-tech-drastisch. Der sektor entfielen 57 % der index am ende 1999 hingegen nur 43 % heute. Der rückgang ist insbesondere spektakulären im bereich software, die wog im jahr 2000 ein viertel des index. 2015, ist es nur 10 %. Der Nasdaq hat lange genannt wurde, ist der index der technologie-bereich. Aber heute ist es vor allem das barometer breiter werte wachstum.

auf Der anderen seite eine gewisse sortierung durchgeführt wurde : der Nasdaq es sind nur noch 2 568 unternehmen gegen 4 715 1999. Dagegen ist die durchschnittliche kapitalausstattung mehr als verdoppelt (1,16 gegen 2,95 milliarden us-dollar). Man könnte sich vorstellen, dass es das platzen der blase von 2000, nahm mit ihm die meisten unternehmen, die verschwunden sind. In der tat, die reduzierung der zahl der börsennotierten unternehmen erklärt sich vor allem durch eine breite bewegung von fusionen und übernahmen, die 53% der abgänge. Insolvenzen, sie macht nur etwas mehr als 17 %, nach angaben der Nasdaq.

« neue, Kleine »

außerdem sind die champions von gestern sind nicht unbedingt die meinung von heute. In den ersten zehn caps, WorldCom (5.) oder Sun Microsystems (8.) waren auf einem guten platz im jahr 2000. Der erste sank körper und gegenstände, die bei einer insolvenz klingende im jahr 2002, während der zweite ist erlösen von Oracle (2009).

Microsoft hat ihren ersten platz verloren zugunsten von Apple. Obwohl noch in der gesamtwertung, der kapitalisierung der weltweit führende hersteller von software, hat dennoch verloren von seiner pracht. In den letzten fünfzehn jahren seinen wert sank von 243 milliarden us-dollar oder 40 % auf 363 milliarden us-dollar. Was kann Apple nun tun, die weit über die rennen mit einer kapitalisierung von 755 milliarden.

Hinter der ankunft einer reihe von « neuen kinder » weitgehend progressiven anstieg des Nasdaq. Der kurs von Facebook verdoppelte sich in den knapp drei jahren, während die aktie von Netflix, eingeführt von 15 us-dollar im jahr 2002 ist heute 477. Hinsichtlich der automobil-hersteller Tesla, der titel wurde multipliziert mit 11,5 in nicht einmal fünf jahren.

Bleibt die frage quält viele beobachter : das überschreiten der 5 000 punkten kann, bedeutet es nicht, dass die spekulationsblase ist zurück ? In der tat, wenn man sich die bewertungsniveaus, haben sie nicht mehr viel zu tun mit dem, was sie waren, als er vor zwei jahren. Das verhältnis kurs-gewinn – price-to-earnings-ratio (PER) – durchschnittlich 152 bis ende 1999, ist heute mit 26, nach den daten von FactSet. Yahoo war bewerteten 787 mal seine gewinne gegen 36 mal aktuell. Die PER Apple sank von 37 bis 17.

wachstumsmarkt

Während im jahr 2000 die anleger begnügten sich die meisten der zeit, die versprechen, fünfzehn jahre später, sind zunächst gewinne noch andere bedeutende trébuchants, die sie kaufen. Auch wenn die bewertungen von Apple oder Google sind hoch, schwer zu beschuldigen, zu verkaufen, wind, wie war es bei einigen firmen, die ende der 1990er jahre. Die ergebnisse für das vierte quartal besser als erwartet insgesamt sind hier, um zu bezeugen.

Schließlich, die Nasdaq bietet ein zukunftsträchtiger markt. Die berge mittel injiziert, die von der federal Reserve (Fed), die im zuge der finanzkrise 2008 haben sich gebildet, die eine leistungsstarke, kraftstoff zu tragen, die Börse an der spitze. Im rahmen der wirtschaftlichen erholung in den Usa die Nasdaq ist nicht der einzige, der die vorteile der euphorie. Der S&P 500 und der Dow-Jones-kreisen auch auf einem sehr hohen niveau.

Mit dieser 5 ‚ 000 punkte erreicht, wird die Nasdaq ist auf den punkt zu kennen, seine neunte quartal in folge nach oben, was noch nie passiert ist seit seiner gründung im jahr 1971. Bis wann dauert dieser serie völlig neue ? Es ist die ganze frage nun.

Lesen sie auch : Die große verschiebung der märkte

In:
No Comments yet, be the first to reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.