Der Place Beauvau vor, den zorn der « ohne etikett »

Posted by admin - Januar 22, 2015

ein wenig mehr von fünfzehn tagen der ersten runde der wahlen in den departements, die allgemeinen tipps sind in abbildung von überlebenden.

Das innenministerium wollte den farbton, findet er sich gegen zahlreiche bewerber wütend. Seit der veröffentlichung der listen gemäß den kommunalwahlen am 11. märz, in den präfekturen entsprechen müssen viele e-mails und telefonanrufe von kandidaten, die aufgeregt von der politischen farbe, die ihnen zugewiesen wurde. « Die bearbeitung der anträge ist im gange, und der großteil der welle ist vorbei. Aber man vermutet, dass mit der veränderung von regeln, es gäbe eine höhere ansprüche », sagt ein berater Place Beauvau.

Seit der änderung der regelungen zu wahlen eingeführt, die von den gesetzen organischen und ordentlichen vom 17 mai 2013, die art der abstimmung städte von 1 000 bis 3 500 einwohnern ist nach dem, was war, in kraft für die gemeinden von mehr als 3 500 einwohnern. 6 559 gemeinden betroffen von dieser änderung, wonach die listen der kandidatinnen auf die einhaltung der parität, sondern auch zu hinterlegen, die in der präfektur eine kandidatur entschieden, dass sie darum gebeten, ihre politische farbe oder farbton politik, indem sie in einer liste, auf die von ganz links bis ganz rechts über der Union der linken. Diese verpflichtung bereits erzürnt Jacques Pélissard, präsident der " Association des maires de France, der geschrieben hatte Manuel Valls. « Das nuançage kandidaten (…) ermöglicht es uns, unseren mitbürgerinnen und mitbürgern für die beleuchtung und die informationen gut lesbar auf die ergebnisse aus den urnen », antwortete der minister des innern, evoziert eine langjährige praxis.

DUTZENDE VON E-MAILS COURROUCÉS

Die wut kommt der befugnisse « stärke » der präfekturen, die sortieren von listen, wenn diese nicht gegeben nuance oder sind vergeben « bösgläubig ». Die Welt hat so erhielt dutzende von e-mails und telefonanrufe von kandidaten courroucés von der politischen farbe, die ihnen zugewiesen wurde, in unseren seiten über die ergebnisse zu kommen. Beispiele :

« Wir haben bemerkt, dass sie präsentieren unsere liste unter dem etikett Verschiedenen rechten seite. Gold, unsere liste besteht aus bürgerinnen und bürgern in allen bereichen der politik, ohne mitgliedschaft in irgendeiner politischen partei. »

« Es geht vor allem darum, eine bürgerliste, zwar mit einer liste linken Front, aber auch colistiers von empfindlichkeiten und auch nicht encartés ! »

Lesen : Kommunalwahlen : misstöne in der kennzeichnung « ohne etiketten »

DIE ERKLÄRUNGEN DES MINISTERIUMS

Der Place Beauvau erkennt « annäherungen ». « Auf die 9 734 betroffenen gemeinden, die von dieser regel, es gibt immer annäherungen. Die kandidaten, die nicht damit zufrieden sind, haben bis auf freitag abend, um mit einer beschwerde in der präfektur », gab das innenministerium, die sagt, das nicht zentral, alle änderungswünsche und ist somit nicht in der lage zu geben, die gesamtzahl der beschwerden, aber lässt eine « quantitative änderung » beschwerden im vergleich zu 2008.

Mit 6 559 gemeinden zusätzliche betroffenen von der regel, die präfekturen, die in der ersten reihe zu diesem thema, scheinen manchmal überfordert. Es dauerte zunächst ordnen einige listen. Und das ministerium beispiel ist ein UMP-abgeordneter, deren liste wurde als UMP, während er sein wollte « Sonstiges ». « Die präfekturen können, diese arbeit zu machen, denn sie kennen die örtlichen politiker », verteidigt innen.

Dann die präfekturen müssen auch zuweisen, ein farbton, der in den listen, die nicht gewünscht haben oder geben, haben oder hatten angst, sich zu den seiten der piratenpartei oder der Partei, zu lachen in der nuance « Sonstiges ». Außer, dass diese arbeit ranking scheint komplizierter, ja sogar gefährlich, wenn der kandidat und seine colistiers sind wenig bekannt durch die dienststellen der präfektur. « In dieser arbeit, die es gibt, eine ungleichheit der präfekturen. Einige agenten halten eine gute lokalen speicher der politik. In anderen weniger… », räumt das ministerium erklärt, dass dieser speicher lokale politik hat viel verloren mit der « ende " allgemeine informationen ». Überprüfen sie die farben der politischen anfrage auch personal-und stellenabbau bei in der präfektur konnten machen, was die arbeit erschwert. « Auf jeden fall nicht sehen, keine bosheit, diese umgliederungen », sagt die place Beauvau.

Lesen sie auch : Kommunalwahlen : mann -, rechts -, porträt-roboter des bewerbers type

DIE VORWÜRFE DER POLITISCHEN JEAN-LUC MÉLENCHON

Jean-Luc Mélenchon, die in Paris am 29. november 2013.

Mehr als bosheit, Jean-Luc Mélenchon beschuldigt Manuel Valls « cheat » für « tarnen kommenden niederlage der SP ». Auf seinem blog, der ko-vorsitzende der Partei die linke ist der auffassung, dass der minister behandelt hat, schattierungen, um einige listen sozialisten werden, die als « Union der linken » und die des linken Front sind verstreut zwischen « liste „linken Front », « liste“ linke Partei », « Kommunistisch », « liste mit Verschiedenen links » Hat, usw Montauban, die liste FDG-WÜRG-NPA ist differenziert liste « DVG » (Verschiedene links), während in Saint-Ouen (Seine-Saint-Denis), die liste der bürgermeister linken Front eingestuft liste der « linken Front », so Herr Mélenchon.

In seinem rundschreiben vom 15 januar, stellt die nuancen, die das ministerium des innern hat daher beschlossen, « Front de gauche » – listen angelegt, die von der linken Partei und den PC. Dies schließt dieser bezeichnung die listen nur investiert, die von der partei von Jean-Luc Mélenchon. Der Place Beauvau ist der auffassung, dass Herr Mélenchon wirft das « thermometer», aber dass das ministerium ist nicht verantwortlich für die politischen situationen und bündnisse in den gemeinden.

Lesen : 50 städten herausforderungen für den kommunalen

„>

In:
No Comments yet, be the first to reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.