Der nationalismus ist ein sicherer…

Posted by admin - Januar 29, 2015

Für die untersagt, dies gilt nicht nur für hochzeiten, beerdigungen oder kommerzielle veranstaltung, sondern auch die bälle oder sonstige aktivitäten, « unterhaltung » zwischen freunden.

Kleidung, passende und port würdig

Das rundschreiben wird kurz vor den nationalen Tag der erinnerung " am samstag, dem gedenken an das massaker von Nanking durch die japanische armee 1937 gibt außerdem empfehlungen. Sollte der « kleidung geeignet, wenn man die hymne, stehen recht gut und würdig zu sein, nicht zu ändern, die worte : « Steh ! Wir wollen nicht mehr sklaven zu sein ! Es ist mit unserem fleisch, dass wir bauen unsere neue mauer ! Die Nation erlebt seine größte gefahr, Jeder muss zu schieben, ein letzter schrei. Steht auf ! Steht auf ! Steht auf ! Wir, die wir nicht tun, Bravons die schüsse von feinden, vor ! »

"Sie machen sich sorgen, die in einer hochzeit singen konnte, für braut und bräutigam "Bravons die schüsse von feinden, vor", oder in einer beerdigung vor dem tod "aufrecht Stehen ? » Zhifu, unternehmer des Net

Schließlich sind die kommunen aufgerufen, um sicherzustellen, dass die hymne wird in allen schulen gelehrt und dafür, dass diese regeln eingehalten werden. Zuwiderhandlungen unterliegen « kritik und eine ermahnung schwer », sagt der text.

Wer käme auf die idee, wollen nationalhymne spielen auf hochzeiten oder beerdigungen private ?, witzelte Der Zhifu, die ein unternehmer im Net, auf Sina Weibo, der website von micro -: "Sie machen sich sorgen, die in einer hochzeit singen konnte, für braut und bräutigam "Bravons die schüsse von feinden, vor", oder in einer beerdigung vor dem tod "aufrecht Stehen" ? »

Auch auf Weibo, ein teil der Xinjiang, Tao Zheng, die auffassung, die entscheidung. « Viele leute nicht respektieren und die nationalhymne, ich habe viele gesehen, die bei der zeremonie, bei der das heben der fahne, flüsterten oder gekleidet waren, so wenig entspricht. »

In:
No Comments yet, be the first to reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.