« Den Pritzker Prize ist, wie die wahl des papstes ! »

Posted by admin - Februar 19, 2015

Die Amerikanerin Martha Thorne ist die geschäftsführerin des Pritzker-preis verliehen, mit denen jedes jahr ein architekt. Sie hebt ein wenig den schleier auf eine der geheimsten auszeichnungen kultur.

Was ist ihre rolle in der gründung des Pritzker Prize ?

Ich bin die geschäftsführerin. Meine erste aufgabe ist es zu helfen, die jury-mitglieder bei der organisation ihrer begegnungen. Wir reisen in der ganzen welt, jedes jahr, um herauszufinden, architekturen kandidatinnen. Die jury muss ein maximum an informationen, um seine wahl zu treffen, um die besten bedingungen.

Meine zweite aufgabe ist zu führen und zu behandeln, der nominierung für den preis. Ich benötige etwa zweihundertfünfzig menschen, die jeden herbst.

Meine dritte aufgabe ist es, darstellung der preise bei öffentlichen veranstaltungen. Ich versichere auch eine beratende funktion gegenüber der familie Pritzker, die nicht an der wahl der preisträger. Es ist nur der sponsor der stiftung, die seinen namen trägt.

wann entscheiden sie sich für das gewinner ?

Die jury tagt im januar oder februar. Die schwierigkeit ist, zu finden, ein tag, der es ermöglicht, alle mitglieder anwesend sein. Weil sie benötigen, werden in der gleichen raum, um frei diskutieren.

Wie lange dauert das normalerweise ?

Ich kann es nicht sagen. Das ist der andere aspekt des Pritker Prize, hat einen privaten charakter, vertraulich zu behandeln. Ich würde parallel mit der wahl des papstes : die entscheidung ist bekannt, dass, wenn entweicht die berühmten weißen rauch.

Die vorschläge sind manchmal sehr diskutiert…

Sie immer noch. Jedes mitglied der jury hat eine eigene sicht auf die architektur. Aber, als kennen sie sich gut gearbeitet zu haben und gemeinsam gereist, es herrscht ein echtes respekt und höflichkeit.

Wie wählen sie die jury ?

Die notwendigkeit, einen konsens endgültige ende der diskussion ist wichtig. Die jury wählt die sieger übereinstimmend. Die integration von neuen juroren, die gegenwärtigen mitglieder des prüfungsausschusses bieten namen, und auch die familie Pritzker und mit mir selbst. Dann diskutieren wir, bis ein name, wenn verlangt. Wir wollen, dass die jury spiegelt eine gewisse geografische vielfalt sowie eine vielfalt der perspektiven auf architektur, und auf die berufe, die mit ihm verbunden sind. Somit findet sich der praktiker, sondern auch kritiker.

Wir haben nun vor kurzem von Kristin Feiress, ehemalige leiterin des Nederland Institute of architecture und hat eine galerie in Berlin, und von Ratan Tata, der geschäftsmann indischen. Die jury besteht aus fünf bis neun personen. Derzeit acht personen besteht.

Eine petition in umlauf, die sie auffordert, zu gewähren, den Pritzker Prize Denise Scott Brown, die frau von Robert Venturi, preisträger 1991, angesichts seines engagements in der die leistungen ihres mannes. Sie haben diese begehren. Warum ?

Die sache Denise Scott Brown hat mich leben lassen, persönlich, eine zeit, die sehr anstrengend. Jedes mal, wenn jemand unterschrieb die petition, die von Women in Design der universität Harvard sie mich gerichtet war. Ich habe 80000 e-mails… in Diesem fall hat gezeigt, wie es nicht möglich ist, zu vernachlässigen, das talent, das die frauen bringen in den beruf. Auf der anderen seite, in diesem fall entstand im jahr 2013, und wir mussten wieder auf die uhr, bis 1991. Denise hat wirklich arbeitete zwei jahre lang mit ihrem mann.Andere, wie John Rauch, die vorausgegangen sind, die noch nie angesprochen.

dies Alles ist so weit weg von heute. Die jury hat in dieser zeit eine schwere entscheidung. Wir konnten nicht in frage zu stellen. Aber dies hatte einen positiven effekt : das wichtigste ist, nicht zu geben, egal was es kostet den Pritzker-preis an eine frau, sondern um den frauen die chancen, es zu bekommen.

Lesen sie auch : Der Japaner Shigeru Ban gewinnt den Pritzker-preis für architektur

In:
No Comments yet, be the first to reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.