Das rathaus von Paris fordert…

Posted by admin - Februar 26, 2015

Ein bild der zusammenfassung des projekts für die tour Dreieck Paris, ausgestrahlt im november 2014.

Ein projekt, leicht abgeändert, der turm Dreieck, hochhaus, dessen bau geplant ist, porte de Versailles, in der 15e arrondissement von Paris, könnte brett vor dem conseil de Paris im april, teilte am donnerstag, 22 januar, der stellvertretende bürgermeister von Paris, unterstützt von der planung, Jean-Louis Missika (verwandt PS).

– Am montag, 17. november 2014, der Rat von Paris lehnte dieses projekt von 500 millionen euro, getragen von Unibail-Rodamco, erste gruppe neben gewerbeimmobilien in Europa. 78 berater von Paris (PS, PC, PRG) hatten dafür gestimmt, aber 83 (UMP-UDI-Modem, ökologen und PG) waren dagegen. Mit der begründung der nicht-einhaltung der verfahren, die stattfinden soll, eine geheime – einige abgeordnete, die ausgestellt werden ihre newsletter, bevor sie in die urne -, der bürgermeister von Paris, Anne Hidalgo (PS) ergriffen hatte das verwaltungsgericht für ungültig zu erklären abstimmung. Er ist noch nicht ausgeprägt ist.

Lesen sie auch : Die tour Dreieck bricht sich die nase auf die geheime abstimmung

Die auserwählte geladen hat Herr Missika wieder an die arbeit. Der stellvertretende bürgermeister lud Unibail zur überprüfung seiner kopie, so ein projekt vorschlagen, die mehr tut weitgehend konsens bei den beratern von Paris, erklärt der nachrichtenagentur AFP. Mehrere mandatsträger der rechten und des zentrums hatten erklärt, in den diskussionen, dass sie sich nicht gegen den entwurf des tour an sich, sondern, dass sie davon ausgingen, dass ihr « inhalt » – für den großteil der büros – unbefriedigend.

« Eine neue programmierung » für mitte februar

frage von AFP, ein sprecher von Unibail hat bestätigt, dass die gruppe bei der entwicklung einer « neuen » programmierung", die sollte dargestellt werden, die auserwählten « mitte februar ». Sie sieht vor, dass die oberfläche aus-büros kann, beträgt 20% der gesamtfläche von 80 000 m2 fußböden. Unter dem deckmantel der anonymität, leiter hat klargestellt, dass Unibail dachte nach der installation ein hotel, ein gründerzentrum, und « die erweiterung des sozialen zentrums » annehmen muß, die wolkenkratzer von 180 m Evoquée zu beginn des projekts ist, die möglichkeit für den bau eines vier-sterne-hotel auf der spitze des turms aufgegeben worden war, insbesondere wegen der geringen wirtschaftlichkeit des ganzen.

Die Stadt Paris hat jedoch ausgegeben am donnerstag, 22. januar am abend reserven auf den kalender angesprochen, Herr Missika. « Voraussetzung für die präsentation vor dem gemeinderat der stadt Paris, das ist die entscheidung des verwaltungsgerichts » auf der ersten abstimmung, behauptete ein sprecher. « April, das ist kurz », sagte dieser quelle.

Lesen sie auch : Die tour Dreieck in den wind polemik

In:
No Comments yet, be the first to reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.