Alibaba stellt einen fuß bei Snapchat

Posted by admin - Januar 29, 2015

Alibaba, der riese von chinesischen online-handel, investiert 200 millionen dollar in Snapchat, was valoriserait der start-up-amerikanische 15 milliarden us-dollar.

Alibaba sich schließlich einen platz bei Snapchat, die anwendung zum senden von fotos und videos, die vergänglich sind. Laut Bloomberg, der spezialist für chinesische e-commerce investiert 200 millionen us-dollar (188,3 millionen euro) in die start-up, gegründet in 2011, von Evan Spiegel und Bobby Murphy, zwei junge studenten der Stanford-universität, die hatten kaum mehr als 20 jahre alt. Nach der us-amerikanischen presse, Alibaba hatte gespräche im juli 2014 für die einreise nach kapital Snapchat, aber diese hatten dann nicht zustande gekommen ist.

investitionen Alibaba valoriserait Snapchat 15 milliarden us-dollar, das sind 5 milliarden us-dollar mehr als im januar, nach einem runden tisch, durchgeführt von der firma aus Los Angeles, die es ihm ermöglichte, heben 486 millionen us-dollar.

Diese astronomische zahlen setzen Snapchat im spitzentrio der start-up, die sehr geschätzt in der welt, hinter dem chinesischen hersteller von smartphones Xiaomi (45 milliarden us-dollar) und der us-amerikanischen gesellschaft Uber fahrzeuge mit fahrer (40 milliarden), das alles, ohne jemals verzeichneten gewinne.

Lesen sie auch : Snapchat geschätzt 10 milliarden us-dollar

Die anwendung, die heute 200 millionen nutzer, fast so viele wie Twitter, kaum zu finden sein geschäftsmodell. Fokussiert auf wachstum und erweiterung seiner anlage und dienstleistungen, die start-up würde, nach dem presse-anglo-saxon, in der nähe von 30 millionen dollar pro jahr.

derzeit, seine einzige einnahmequelle ist ein partnerprogramm mit einigen marken möchten, senden « snaps » oder nachrichten auf zeit, seine benutzer.

Ablehnung des angebots von Facebook

Trotz allem, Snapchat weckt begehrlichkeiten und schafft es regelmäßig investoren für sich zu gewinnen. Die anwendung ist sogar angeboten, den luxus ablehnen, 2013, ein übernahmeangebot in höhe von 3 milliarden us-dollar von Facebook auf.

Lesen sie auch : Das bild, die neue sprache der teen

auf Der seite von Alibaba, kann man verstehen, seine investition als ein weiterer beweis für den willen des chinesischen gruppe, die einen eintrag gemacht hat großen sprung an die Börse in New York im september 2014, expansion auf dem us-markt.

so hat Die gruppe eröffnet, anfang märz, ein data-center in Kalifornien. Davon hängen die internet-dienste (spiele, verkauf, lagerung, etc) angeboten, die von Aliyun, die abteilung in der cloud Alibaba. Es ermöglicht dem riesigen chinesischen online-handel besser, den wettbewerb auf dem us-amerikanischen boden Amazon, Microsoft und Google.

Der chinesischen gruppe will auch wachsen aus der strengen welt des online-handels. Im februar hat er investiert in einen chinesischen hersteller von smartphones, Meizu, nach durchführung der investitionen vielfältig, von entertainment-gruppe ChinaVision Media bis Singapore Post, das wichtigste postal service von Singapur über Youku Tudou, eine art chinesische Youtube.

Alibaba nahm auch anteile an Lyft, bietet fahrten mit dem auto (auf anfrage) und Tango, e-mail aufs handy.

Lesen sie auch : Alibaba ist er zu mächtig geworden, als in China ?

In:
No Comments yet, be the first to reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.